Weihnachtsmarkt im Haus am Michelsbach in Herbstein

Weihnachtsmarkt im Haus am Michelsbach in Herbstein

Gemütliches Beisammensein, musikalische Unterhaltung und ein Jahresrückblick

HERBSTEIN (pm). Das Haus am Michelsbach in Herbstein hat am vergangenen Wochenende die Eltern, Freunde und Betreuer(innen) der Bewohnerinnen und Bewohner zum Weihnachtsmarkt eingeladen. Die gesamte Wohneinrichtung war bereits um die Mittagszeit für alle Gäste liebevoll in weihnachtliche Dekoration gehüllt.  Der Malteser Hilfsdienst hat ebenfalls bereits seit Mittag heiße und selbstgekochte Erbsensuppe mit dem ehrenamtlichen Helfer Hermann Eckert bereitgestellt. Als Alternative wurden Leberkäs-Weck und Crêpes angeboten. An den Marktbuden fand man allerlei heiße Getränke wie Glüh-Punsch und Co. – die trotz des regnerischen Wetters, dank aufgestellten Schirmen, genossen werden durften.

Auch die Bewohner der Wohneinrichtung steckten vorab jede Menge Zeit in zahlreche liebevolle Kleinigkeiten wie z.B. Selbstgebasteltes und Gestricktes oder eigens hergestellte Bratapfelmarmelade. Der anschließende Verkauf bei der Veranstaltung war für alle Beteiligten eine helle Freude. Selbstverständlich hat auch die Werkstatt aus Herbstein einige wertvolle Produkte wie Honig oder Anmachholz aus eigener Herstellung angeboten.
Im Gemeinschaftsraum der Wohneinrichtung bot daneben das Team der Hauswirtschaft Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen an. Von Apfel-Streuselkuchen, über Gewürzkuchen bis zur Donauwelle blieben keine Wünsche offen.

Natürlich durfte auch musikalische Unterhaltung nicht auf dem Programm fehlen: Eingeläutet wurde diese mit einem Dudelsackspieler, um im Anschluss weitere Klänge mit den Chören „Bruderliebe“ und dem „kleinen Chor“ aus Herbstein anzustimmen. Schließlich hat die Akkordeon-Gruppe mit Weihnachtsliedern das Fest gemütlich ausklingen lassen.

Auch gab es tierische Unterstützung von den Therapiehunden Osthessen. Der gemeinnützige Verein kommt regelmäßig zu den Bewohnern der Wohneinrichtung. Die Therapiehunde sollen das körperliche und seelische Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner  fördern und deren Beweglichkeit erhalten oder verbessern. Der Verein Therapiehunde Osthessen e.V. verfügt über 6 ausgebildete Therapieteams. Weitere 10 Teams befinden sich derzeit in Ausbildung. Weitere Informationen rund um die Therapiehunde Osthessen e.V. gibt’s unter

www.therapiehunde-osthessen.de

Das Haus am Michelsbach bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern, Unterstützern und musikalischen Auftritten, die den Weihnachtsmarkt mitgestaltet und ermöglicht haben.
Wir wünschen eine gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit!

Fotos: Isabell Desch

  • Kompass Leben e.V.

    Pestalozzistraße 1
    36358 Herbstein

    Tel.: 06643 91853 0
    Fax: 06643 7246
    E-Mail: info@kompassleben.de

  • Ihre Nachricht an uns

    Treten Sie mit uns in Kontakt!
    Wir beraten Sie sehr gerne.





    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@kompassleben.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.